Datenschutzerklärung

Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media

1. Einsatz von Cookies

Wir verwenden in unserem Online-Shop sog. Cookies zum wiedererkennen mehrfacher
Nutzung eines Angebots, durch denselben Nutzer. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr
Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren
Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog.
"Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen.
So ermöglichen diese Cookies z.B. Ihre Begrüßung mit Ihrem Namen. Diese
Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherter IP-Adressen. Die so
erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen
leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren
Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine
Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

2. Webanalysedienste

Auf dieser Website werden durch einen Webanalysedienst Daten erhoben und
gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile
erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des
Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten
Gestaltung unseres Angebots ausgewertet.
Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal
auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine
Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen.
Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu
erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit
personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

 

Sie können der Datenverarbeitung unter folgendem Link widersprechen: http://login.intelliad.de/optout.php.
Im Nachgang wird ein sog. "Opt-Out Cookie" auf Ihrem PC gespeichert.
Bitte beachten Sie: Wenn Sie sämtliche Cookies löschen, wird auch dieses Cookie gelöscht. In diesem Fall möchten wir Sie bitten, erneut der Teilnahme am Nexellent-Messverfahren zu widersprechen.

3. Auskunft/ Widerruf

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung,
Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung,
Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns
wenden:

Lemberg Lebensmittel GmbH
Geschäftsführer Ruslan Volny
Germanistr. 29
12099 Berlin

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an:

Telefon:    +49/(0)30226055 0
Telefax:    +49/(0)+49/(0)30226055 222
E-Mail:     [email protected]

4. Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte: • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen; • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten perso-nenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung - zur Ausübung des Rechts auf freie Mei-nungsäußerung und Information; - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; - aus Gründen des öffentlichen Interesses o-der - zur Geltendmachung, Ausübung oder Vertei-digung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer perso-nenbezogenen Daten zu verlangen, soweit - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benöti-gen oder - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch ge-gen die Verarbeitung eingelegt haben; • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns be-reitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen ande-ren Verantwortlichen zu verlangen; • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Auf-sichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unterneh-menssitzes wenden.

5. Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilli-gung & Widerrufsrecht

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail- Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.