Datenschutzhinweise für die Webseite
www.lemberg-kaviar.de


Verantwortlicher und Kontakt Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO, der geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen ist:
Lemberg Lebensmittel GmbH, Germaniastr. 29, 12099 Berlin, Deutschland
Tel.: 030 226055 0 (Kosten zum Festnetztarif)
E-Mail: [email protected]

Sie können den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen:
[email protected]

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten unserer Kunden fragen wir nur ab, um unsere Ware, bzw. Dienstleistungen bereit stellen zu können.
Die Erhebung dieser Daten erfolgt nur mit der Einwilligung der Kunden, z.B. wenn ein Kunde/Kundin selbstständig auf der Webseite ein Kundenkonto anlegt, oder Ware bestellt.

Um die Sicherheit der persönlichen Daten zu gewähren, übertragen wir die Daten der Webseite verschlüsselt (SSL-Zertifikat), durch technische und organisatorische Maßnahmen beugen wir einen Verlust oder Missbrauch der Daten vor.

Wir erheben und nutzen die personenbezogenen Daten der Kunden, damit wir:
• eine Vertragsverhältnis begründen und durch führen können
• die Ware versenden können
• unsere Kunden über neue Angebote und das Sortiment informieren
• unseren Kunden Beratung und Service bieten.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruht auf folgender Rechtsgrundlage:

Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO – die Einwilligung der Verarbeitung für einen bestimmten Verarbeitungszweck
• Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO – die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, z.B. wenn ein Produkt erworben wird
• Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO – unser Unternehmen unterliegt einer rechtlichen Verpflichtung, die eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfordert, wie z.B. Erfüllung steuerlicher Pflichten
• Art. 6 Abs. 1 lit. d DS-GVO für den Fall, dass lebenswichtige Interessen einer natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen
• Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO – begründet z.B. den Einsatz von Dienstleistern im Rahmen der Auftragsverarbeitung, wie Versanddienstleistern oder bei der Durchführung statistischer Erhebungen und Analysen sowie bei Protokollierungen von Anmeldeverfahren.

Dauer der Speicherung und Löschung der personenbezogenen Daten

Lemberg Lebensmittel GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Zwecks dieser Speicherung nötig ist und sofern diese in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde.
Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt. Die Löschung der Daten erfolgt, wenn keine gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, und es kein Grund zu der Annahme besteht, dass eine Löschung Ihre schutzwürdigen Interessen beeinträchtigt und eine Löschung keinen unverhältnismäßig hohen Aufwand verursacht.

Erfassung allgemeiner Informationen

Bei jeder Anmeldung der Kunden auf der Webseite, wird der letzte Zeitpunkt einer Anmeldung von der Webseite erfasst (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).
Bei einer Bestellung wird der Zeitpunkt der Bestellung, sowie die IP des Kunden in dem Bestellprotokoll gespeichert. Dieses dient der Sicherstellung des richtigen Ablaufes in dem System.

Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, Webanalyse-Dienste. Hierfür existiert ein gesonderter Datenschutzhinweis: https://www.lemberg-kaviar.de/datenschutz

Nachrichten, z.B. Newsletter oder Postversand

Wir nutzen die Kundendaten für den Versand von Informationen über unser Angebot und sonstige Aktionen von uns an die von Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Dies erfolgt Aufgrund der bestehenden Vertragsverhältnisse und kann von jedem Empfänger in dem Newsletter abbestellt werden.

Wir können die Kundendaten auch für den Versand von Informationen über unsere Angebote und Aktionen per Post nutzen.

Wir möchten, dass unsere Nachrichten gerne gelesen werden. So nehmen wir nur solche Inhalte auf, welche unsere Kunden vermutlich interessieren.

Selbstverständlich, können die Kunden dazu Informationen und Auskunft einholen:
• per Post: Lemberg Lebensmittel GmbH, Germaniastr. 29, 12099 Berlin, Deutschland
• per E-Mail: [email protected]

Bitte zu beachten:
Nachrichten, welche der Vertragsabwicklung (Bestellbestätigung, Versandbestätigung usw.) und der Funktion der Webseite dienen, können nicht abbestellt werden.

Verarbeitung von personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme und Registrierung

Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular auf der Webseite, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO)

Registrierung

Um eine Bestellung zu tätigen, bitten wir die Kunden sich auf der Webseite
https://www.lemberg-kaviar.de/customer/account/create/
zu registrieren. Die Daten: Name, Vorname, Mailadresse werden dabei in eine Eingabemaske gegeben und an uns übermittelt und im Shopsystem gespeichert. Die Registrierung dient der Erfüllung eines Vertrags oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir Angaben, wie Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Diese Daten werden, bei dem Zustandekommen des Vertrages, auch im Warenwirtschaftssystem (ERP) bei Lemberg Lebensmittel GmbH gespeichert.

Für die Echtheit und die Richtigkeit eigener Angaben sind die Kunden selbst verantwortlich.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Lemberg Lebensmittel GmbH achtet auf ein hohes Niveau der Sicherheit.
Die personenbezogenen Daten werden nur an vertraglich gebundene Dienstleister gegeben.

a) Weitergabe an Dienstleistungsunternehmen

Für den Betrieb sowie zur Optimierung unserer Webseite sowie unserer Services und zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für die IT-Dienstleistungen oder das Hosting unserer Webseite, für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten oder für die Geräteinstallation oder für den Newsletter-Versand, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlicher Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO).

Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich.

Im Unterschied zur Auftragsverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:
• Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Versanddienstleister.

Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieter.
Wir erfassen und speichern keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdienstanbieter bekannt.

d) Weitergabe an sonstige Dritte

Wir werden die Kundendaten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

Zahlungsdienste

Kreditkarte

Für die Zahlungen per Kreditkarte nutzt Lemberg Lebensmittel GmbH die Leistungen von

heidelpay GmbH
Vangerowstraße 18
D–69115 Heidelberg
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 (0)6221 - 6471 200
Fax: +49 (0)6221 - 6471 999

Wir erhalten und speichern keine Zahlungsdaten der Kunden. Die Nummern der Kreditkarten werden uns nur unvollständig angezeigt.

PayPal

Falls die Kunden eine Zahlung über PayPal wählen, werden die Dienste von

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg
E-Mail: [email protected]

in Anspruch genommen. Die Zahlungsdaten werden nur bei PayPal gespeichert und dienen dem Funktionieren der Dienste. An die Webseite lemberg-kaviar.de werden nur Meldungen über eine erfolgte Zahlung gesendet.

Banküberweisung

Die Kunden können eine Bestellung per Banküberweisung (Vorkasse) zahlen. Dabei erhalten wir keine Kontodaten der Kunden übermittelt.

Rechte der Kunden

Alle Kunden haben in Bezug auf die Erhebung der Daten Rechte, über welche wir gern aufklären. Wir bitten unsere Kunden diese Rechte wahr zu nehmen und dazu die folgenden Kontaktdaten zu verwenden:

Per E-Mail: [email protected]
Per Post: Lemberg Lebensmittel GmbH, Germaniastr. 29, 12099 Berlin, Deutschland

Wir behalten uns vor, bei einer Anfrage, weitere Informationen einzuholen, die zur Bestätigung der Kundenidentität erforderlich sind und falls eine Identifizierung nicht möglich sein sollte, die Bearbeitung der Anfrage zu verweigern.

a) Recht auf Auskunft

Die Kunden haben das Recht, von uns eine Auskunft über die zur Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

b) Recht auf Berichtigung

Die Kunden haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die Kunden haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die Kunden aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, jedoch diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen der Kunden benötigen werden, oder ein Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt wurde.

d) Recht auf Löschung

Die Kunden haben das Recht, die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

e) Recht auf Unterrichtung

Falls die Kunden ihr Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht haben, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Kunden haben das Recht, personenbezogene Daten, die sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

g) Widerspruchsrecht

Sofern die personenbezogenen Daten der Kunden auf Grundlage von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) verarbeitet werden, haben die Kunden das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

h) Widerrufsrecht von Einwilligungen

Die Kunden haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. Aus technischen Gründen, kann die Umsetzung des Widerrufes ein wenig Zeit benötigen und die Kunden werden währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

i) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Verstößt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kunden gegen das Datenschutzrecht oder wurden die datenschutzrechtlichen Ansprüche der Kunden sonst verletzt, können sich die Kunden bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

Unsere Webseite enthält Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die über diese Links erreicht werden können.

Änderung der Datenschutzhinweise

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzhinweise stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzhinweise aufgrund neuer oder überarbeiteter Angebote oder Leistungen angepasst werden müssen.

Stand: Mai 2018